Erfahre mehr über unsere "VillaLilla"

Gebäude

Die “Villa Lilla” soll ein modernes, freundliches und lichtdurchflutetes Gebäude werden, dessen Fensterfront viel Tageslicht hineinlässt.
Es soll den Bedürfnissen der Bewohner Rechnung tragen und trotz eines Obergeschosses komplett barrierefrei sein.
Das gesamte Haus wird von Grünflächen umgeben sein, außerdem wird ein Spielplatz integriert, der den Bedürfnissen von Kindern mit Körperlicher Beeinträchtigung gerecht wird damit gefahrloses Spielen möglich ist.

Zimmer

Die 14 Zimmer werden größer sein als es die Verordnung über bauliche Mindestanforderungen für Pflegeheime verlang. Ausgestattet sind sie mit medizinischen Betten, eigener Toilette. Und einer Nasszelle. Darüber hinaus gibt es in allen Zimmern Fernsehgeräte und Telefone. Außerdem hat man im gesamten Gebäude freien WLAN-Empfang. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Terrasse damit unsere Bewohner bei schönem Wetter Zeit mit ihren Angehörigen an der Frischen Luft verbringen können.
Im Obergeschoss bekommen Eltern und Angehörige der Bewohner die Möglichkeit in dafür vorgesehenen Gästezimmern zu übernachten um Möglichst nah bei ihren Kindern zu sein.

Sonstige Räume

Neben den Wohnbereichen wird es eigene Räume für die einzelnen Therapien und die notwendige medizinische Versorgung geben. Dazu wird auch ein Bewegungsbad gehören. Außerdem wird es einen Gesellschaftsraum mit Cafeteria und Speisesaal geben. Weiterhin Räume, in denen die Bewohner nicht nur bei schlechtem Wetter spielen und ihrer Kreativität beim Malen und Basteln freien Lauf lassen können. Ein Highlight wird der sogenannte “Snoezelenraum” sein, ein Raum der mit Lichtspielen, Meditationsmusik oder Geräuschkulissen wie Meeresrauschen für eine beruhigende und entspannte Umgebung sorgt.

Therapie

Die unterschiedlichen Krankheiten und Behinderungen unserer Bewohner verlangen nach vielfältigen und individuellen Therapieformen. Dazu gehören Ergo- und Physiotherapie, Kreativ- und Sprachtherapien. Geplant ist auch eine Tiertherapie. Die medizinische Versorgung wird durch Allgemeinmediziner, Neurologen und staatlich examinierten Krankenschwestern und Pfleger gewährleistet. Außerdem wird ein Logopäde für die Sprachtherapie ins Haus kommen.

Rundgang

Spenden

Jede Spende bringt unsere Projekte
einen Schritt voran.
Ihr Grünes Licht für Kinder e.V. Team

Hier spenden

Fördermitglied werden

Werde Fördermitglied und hilf dabei unsere Ziele gemeinsam schneller zu erreichen. Wir stehen Dir bei Fragen zum Thema Förderung jederzeit zur Verfügung.

Fördermitglied werden